Musicaltanz

Kurse: Musicaltanz für Kinder
  Musicaltanz für Jugendliche
  Musicaltanz für Erwachsene

Der Musicaltanz hat seinen Ursprung im Jazztanz. Durch den Einfluss verschiedener Nationen und einem Touch vom klassischen Tanz entwickelte er seine jetzige Form.

Ob klassisches Musical - "Showboat", Filmmusical - "Singin' in the rain", Rock Musical "Jesus Christ Superstar", oder modernes Musical "Cats" oder "Phantom der Oper", der Musicaltanz ist in seiner Art breit gefächert.

In jedem Kurs wird darauf geachtet den Körper anatomisch korrekt zu bewegen. Dadurch ergibt sich folgender Stundenablauf: Ballettübungen, Einstudieren von Musicaltänzen und Kräftigungs- sowie Dehnungsübungen.

Zusätzlich werden die Konzerntrationsfähigkeit gestärkt und Selbstvertrauen und Eigenverantwortung gefördert.


Musicaltanz für Kinder

...der Grundstein für ein bewegungsreiches, gesundes Leben!

Unsere Kleinen werden auf spielerische Weise, an Rhythmus und Musik herangeführt. Im Vordergrund steht die natürliche Freude der Kinder an Bewegung und Musik. Durch die altersgerechte Körper- und Balanceschulung, werden die Bewegungsfähigkeiten jedes einzelnen Kindes optimal gefördert.

Neben der Grundlagenbildung für weitere tänzerische, musikalische und kreative Aktivitäten wird durch das Entdecken der eigenen Bewegungsfähigkeiten die Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes gestärkt und positiv weiterentwickelt.


Musicaltanz für Jugendliche

Der Kurs Musicaltanz für Jugendliche bietet, neben der altersgerechten Schulung der Grundtechnik eine optimale Kombination aus tänzerischem Körpertraining und Konditionsaufbau. Dabei werden, neben der Einstudierung von tollen Tänzen und durch das gemeinsame erleben in der Gruppe die Möglichkeit neue Kontakte und Freundschaften zu schließen, geboten.


Musicaltanz für Erwachsene

...ein wertvoller Ausgleich! In dieser, speziell auf Erwachsene abgestimmten, Unterrichtseinheit werden Choreographien aus bekannten Musicals, sowie Tanzfilmen einstudiert. Zusätzlich zum erlernen von Musicaltanznummern wird die Stunde mit Koordinations-, Konditions- und Ballettübungen, sowie Dehnungs- und Körperkräftigungsübungen abgerundet. Diese ist für all jene, die Freude an der Bewegung haben und Flexibilität und Ausdauer mit Tanz verbinden möchten.

Menü


Login


Tanzen

Das Schwere am Tanzen ist, das Schöne des Tanzens so zu zeigen, daß das Schöne des Tanzens nicht schwer aussieht.